Ergotherapie

Ziel der Ergotherapie ist die Funktionsverbesserung der motorischen, sensorischen und geistigen Motivation, auch die Versorgung mit Hilfsmitteln und deren Gebrauch im Rahmen der ergotherapeutischen Indikationen. Es erfolgt eine intensive Einweisung in der Anwendung und Pflege von Hilfsmitteln. Interdisziplinär findet in diesem Bereich auch eine intensive Zusammenarbeit mit den Physiotherapeuten sowie Orthopädietechnikern statt. Gleichzeitig wird hier in Zusammenarbeit mit der Sozialarbeiterin und den Ärzten die Reintegration in den heimischen Alltag vorbereitet.

Wir bieten an:

  1. Alltagsbewältigung, An- und Ausziehen, Hygiene
  2. Fortbewegung: Frakturprophylaxe, Gehtraining, Gangbild, Gangsicherheit, Gleichgewichtsstabilisierung
  3. Für ausgewählte Berufe und Tätigkeiten kann eine ergonomische Beratung zur Gestaltung des Arbeitsplatzes erfolgen.
  4. Funktionelle Handtherapie
  5. Gelenkschutztraining
  6. Individuelle Wirbelsäulenberatung und Arbeitsplatzgestaltung
  7. Ressourcenorientierte Gruppen (z. B. Seidenmalerei)
  8. Schulung "Rückenbewusstes Verhalten im Alltag“
  9. Training der oberen/unteren Extremitäten
Zum Seitenanfang